*grml*.......ich hätte grade übel Lust jemandem ganz gewaltig in seinen Allerwerstesten zu treten...nicht nur einmal....

Warum bietet man erst seie Hilfe an, wenn man dann am Ende doch meckert, weil es etwas länger gedauert hat?
sind einige Leute einfach zu doof, engstirnig oder naiv um mal richtig zu überlegen, dass einige Sachen einfach ihre Zeit brauchen?OHNE WENN UND ABER???????
Ich krieg's echt nicht auf die Reihe wie jemand SO sein kann....das geht doch echt nicht....und damit dann auch noch andere Leute wahnsinnig machen, die nichts dafür können...

Ist man gegen solche Leute machtlos???? Anscheinend schon....so wie ich das seh kann man solchen Leuten einfach keinen Einhalt gebieten....sonst sind sie am ende noch der Meinung, man will ihre Hilfe nicht, wiel man sie nicht mag...aber so ist das ja nichtmal wirklich....es ist ja nur die Art und Weise der Person, die man nicht leiden kann...aber kann man das jemandem so sagen? Oder sollte man lieber die Klappe halten?

Was sagt man, wenn diese Peron wieder ihre Hilfe anbietet? Lässt man sich ne Ausrede einfallen? Was , wenn es keine gute Ausrede gibt?
soll man die Person dann einfach schalten und walten lassen, wie sie / er will?
Vielleicht kann man sich ja ne Ersatzbeschäftigung ausdenken...obwohl, wird wohl auch nicht klappen....

Ist man der Hilfe solcher Personen wirklich hilflos ausgeliefert?Vielleicht sollte man von diese Person einfach um Hilfe gegen sie selbst fragen....aber vielleicht wäre das ja zu hart.....

Betrachten wir also unsere Möglcihkeiten in einer solchen Situation:
1. Zu allem Ja und amen sagen und über sich ergehen lassen
oder
2. Den Mund aufreissen und laut und fröhlich in die Welt hinausposaunen, was man denkt.

Oder gibt es einen Weg dazwischen??
Ich weiß es nicht......nur irgendwie scheint mir keiner der beiden Wege der richtige zu sein.... oh man....muss das immer so verzwickt sein?
Hat einer ne Idee , wie ich da rauskomm'?

Ich jedenfalls nicht....

Ich kann nur noch sagen
HIIIILLLLLLLFFFFFFEEEEEEEEEEEE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
7.2.07 15:34


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]


Gratis bloggen bei
myblog.de